Astrologie-Beratung und Horoskope

Beratung persönlich, am Telefon, über Zoom

Wie läuft denn ein Beratung bei dir ab?

 

Diese Frage wird mir oft gestellt. Deshalb habe ich im nachfolgenden Text den ungefähren Ablauf für dich zusammengestellt. 

 

Bei Fragen melde dich gerne.   


Das unverbindliche Vorgespräch

Generell biete ich jedem, unabhängig, ob Sie gleich über das Bestellformular eine Beratung oder Horoskop bei mir bestellen, oder sich erst mal rein informativ per E-Mail bei mir melden, ein unverbindliches Vorgespräch an. Für dieses Gespräch brauche ich noch keine Geburtsdaten von Ihnen. 

 

Das telefonische Vorgespräch dauert ungefähr 20 Minuten. Es ist bereits im Preis enthalten und gut für uns beide: Denn Sie bekommen einen ersten Eindruck von mir. Außerdem können Sie mich alles fragen, was Ihnen aktuell auf dem Herzen liegt. Und ich kann mir ein Bild von Ihnen und Ihrer Situation machen, um Ihnen letztendlich die für Sie optimale Beratung zu empfehlen. Sie gehen mit diesem ersten Kennenlerntermin überhaupt kein Risiko ein. Sondern können sich nach unserem Telefon entscheiden, sofern Sie davor noch nicht bestellen haben, ob Sie eine Beratung bei mir buchen möchten oder nicht.    


Sie entscheiden sich nach dem Vorgespräch für eine Beratung oder ein Horoskop

Jetzt brauche ich noch ein paar persönliche Angaben von Ihnen. Für die Ausarbeitung eines Horoskops benötige ich diese 3 Daten von Ihnen: 

1) Ihr Geburtsdatum,

2) Ihren Geburtsort (nicht Wohnort, sofern unterschiedlich),

3) Ihre exakte Geburtszeit.

 

Die exakte Geburtszeit bekommen Sie beim Standesamt Ihres Geburtsortes. Einfach dort anrufen, alles Weitere sagt man Ihnen. Meist verlangen die Standesämter für diese Auskunft einen kleinen Betrag. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass ich mit den Angaben der Mütter nicht arbeite. Erfahrungsgemäß sind die Angaben der Mütter sehr unzuverlässig. Man hört dann oft ... du bist so gegen 14 Uhr geboren ... Nur gegen 14 Uhr kann 14:07 Uhr, 13:53, 13:42 etc. sein. Mit der Zeit vergisst man schlichtweg die genaue Uhrzeit. Das ist kein Vorwurf an die Mütter (ich bin auch eine), das ist einfach so, nennen wir es "die  Launen der Natur".

 

Gut zu wissen: Mit der Vorbereitung der Beratung und Ausarbeitung der Horoskope starte ich frühestens, wenn mir alle notwendigen Daten vorliegen, alle relevanten Fragen geklärt sind und immer Zahlungseingang vorausgesetzt.


Auch das muss angesprochen werden: Die Bezahlung 

Nachdem Sie sich für die Beratung, das 1:1 Mentoring und unsere Zusammenarbeit entschieden haben, erhalten Sie die Rechnung von mir per E-Mail als PDF-Datei. Den Rechnungsbetrag überweisen Sie bitte per Vorkasse auf mein Bank- oder Paypal-Konto (hängt vom Angebot ab). Denn erst nach Zahlungseingang beginne ich mit der Ausarbeitung Ihres Horoskops und bereite die Beratung oder das 1:1 Business-Mentoring vor. Und auch erst nach Zahlungseingang vereinbaren wir den Beratungstermin oder den 1. Call für das Business-Mentoring. Über den Zahlungseingang erhalten Sie selbstverständlich eine kurze Bestätigungsmail von mir.


Sie können den persönlichen oder Telefon-, Zoom-Termin nicht wahrnehmen?
In diesem Fall darf ich Sie bitten, den Termin rechtzeitig abzusagen. Ansonsten werde ich Ihnen den Betrag in Rechnung stellen (sofern Sie ihn nicht bereits per Überweisung bezahlt haben), da ich bereits im Vorfeld für Sie tätig war, indem ich Ihr Horoskop für unseren Termin ausgearbeitet und das Wichtigste für Sie schriftlich zusammengefasst habe, was mit einem großen Zeitaufwand verbunden ist. Vielen Dank für Ihre Mithilfe und Verständnis. 


Horoskop oder Beratung für eine andere Person bestellen, geht das?

Sie möchten ein Horoskop für eine andere Person bestellen, weil Sie dieser Person eine besondere Freude machen oder Unterstützung bieten möchten? Selbstverständlich können Sie auch für eine dritte Person ein Horoskop oder eine Beratung bestellen. Doch da Sie mir und Ihre Daten sehr wichtig sind und ich den Datenschutz sehr ernst nehme, verlange ich bei Bestellungen, die nicht für Sie selbst, sondern für eine andere erwachsene Person bestimmt sind, deren schriftliche Einverständniserklärung. Für Bestellungen, die Ihre minderjährigen Kinder betreffen, braucht es selbstverständlich kein Einverständnis.

 

Alternativ können Sie auch einen Gutschein verschenkenDas hat mehrere Vorteile: 

  • Zum einen kann sich die beschenkte Person ihre Beratung, ihr Horoskop selbst aussuchen.
  • Und zum anderen sind Sie aus dem Schneider, und müssen nicht dem Einverständnis hinterherrennen. 

Darauf dürfen Sie sich verlassen 

Sie bekommen von mir eine seriöse Beratung, ohne esoterischen Schnickschnack oder wahrsagerischen Aussagen. Sensibel und feinfühlig gehe ich auf Ihr Anliegen ein, ohne dabei Dinge zu beschönigen. Sie erhalten von mir ehrliche Antworten, die Ihnen letztlich weiterhelfen und zu einer guten Lösung führen werden. Alles, was wir schriftlich und mündlich kommunizieren, wird vertraulich von mir behandelt. Denn auch ich unterliege der Schweigepflicht. Darauf dürfen und können Sie sich ganz beruhigt verlassen.